Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Werl e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Quelle Soester Anzeiger Werl / Werl

Schwimmen im Freizeitbad ist wieder möglich unter Auflagen und die Vereine müssen aber noch warten

das Freizeitbad Werl hat ab Montag 02.11.2020 aufgrund der Coronaschutzverordnung bis Samstag, den 29.Mai.2021 geschlossen

Schwimmen im Freizeitbad ist wieder möglich unter Auflagen und die Vereine müssen aber noch warten

Mindestens bis zum Herbst wird es dauern, bevor es mit Schwimmlernkursen in den Becken an der Höppe überhaupt weitergehen kann. Denn das Bäderteam legt, wie sonst auch im Jahresverlauf, in den Sommermonaten die Priorität auf das Freibad.

Quelle Soester Anzeiger 05.06.2021

Quelle Soester Anzeiger 19.04.2021

Liebe Mitglieder, Liebe Eltern, Liebe Kinder,

das Freizeitbad Werl hat ab Montag 02.11.2020 aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung bis auf weiteres für den Monat November, Dezember, Januar, Februar, März bis mindestens Mitte Ende April

Ob der Betrieb Mitte Ende April fortgeführt werden kann, hängt von der dann vorherrschenden Pandemielage ab und wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Seit Monaten haben alle, die in den heimischen Bäder gehen wollten, auf dem Trockenen gesessen. Weil alle Einrichtungen im Zuge der Coronapandemie schließen mussten, fiel logischerweise auch der Vereinsschwimmen aus. Der wurde im Zuge der neuesten Verordnungen jetzt zwar wieder für den Schulsport zugelassen, aber es wird noch eine ganze Weile dauern, bis aus der theoretischen Schulsport Möglichkeit wieder praktische Schwimmstunden werden können.

Für die neuerdings erlaubten Gruppen von bis zu fünf Schwimmschülern im Schulsport und nicht für den Vereinssport das komplette Bad wieder zu öffnen, ist kaum  nicht möglich

 

Liebe Mitglieder, Liebe Eltern, Liebe Kinder,

das Freizeitbad Werl schließt ab Montag 02.11.2020 aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung bis auf weiteres für den Monat November.

Ob der Betrieb im Dezember fortgeführt werden kann, hängt von der dann vorherrschenden Pandemielage ab und wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Einladung Ortsgruppentagung 2020

Trainingsbeginn für die Donnertags Stunden

Nach Prüfung unseres Corona Schutz Konzepts wird das Donnerstag Schwimmen (für Fortgeschrittene Schwimmer keine Anfängerschwimmausbildung) auch wiederaufgenommen

die jeweiligen Mitglieder werden von uns telefonisch über die Einzelheiten unterrichtet.

Es können und es dürfen nur Vereinsmitglieder in den Donnerstag Übungsstunden anwesend sein. Neuanmeldungen sind Aufgrund der amtlich erteilten Personenbegrenzung für den Aufenthalt im Mehrzweckbecken nicht möglich

 

 

Hier finden Sie die Kontaktdatenerfassung zum Download

Trainingsbeginn

Liebe Mitglieder, Liebe Kursteilnehmer ,Liebe Eltern, Liebe Kinder,

das Training im Freizeitbad Werl startet wieder, aufgrund der Coronaschutzverordnung können zur Zeit keine Kurse stattfinden und es dürfen nur Vereinsmitglieder in den Übungsstunden anwesend sein!

Rettungsschwimmerausbildungen und Prüfungen können derzeit auf Grund bestehen Kontaktbeschränkungen leider nicht stattfinden!

Die Beckennutzung ist begrenzt insgesamt dürfen sich im gesamten Hallenbadbereich einschließlich der Schwimmbecken max. 73 Besucher aufhalten.

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht besteht im Eingangsbereich, Umkleidebereich, sowie in den sanitären Einrichtungen (WC) des Bades. Ein Mindestabstand von mindestens 1,50 m ist grundsätzlich in allen Bereichen einzuhalten.

Vor dem Training wird eine Kontaktdatenerfassung ausgefüllt und von jedem Teilnehmer unterschrieben. So kann im Falle einer Infektion die Kontaktkette zurückverfolgt werden. Sollten die Daten nicht hinterlegt werden, ist die Teilnahme am Training ausgeschlossen. Es wird für jedes Mitglied eine Nummernklammer ausgegeben, die am Ende der Stunde wieder zurückgelegt werden muß. Ohne diese Nummernklammer ist das Betreten des Bades, in den Vereinsstunden der DLRG Werl nicht gestattet. Die Nummernklammer dient auch zum Auffinden des eigenen Mund-Nasen-Schutzes. 

 

Damit das Training reibungslos und zügig starten kann, tragt bitte eure Badebekleidung schon drunter und füllt die Kontaktdatenerfassung im Vorfeld vollständig aus und seit mehr als pünktlich plant mehr Zeit ein das Prozedere ist insgesamt zeitintensiv und wir müssen pünktlich im Bad sein damit es mit den vorgelagerten Gruppen zu keinem Konflikt im Umkleidebereich usw. kommt 

 

Viele Schränke sind abgeschlossen und ihr müßt eure Sachen evtl. auf der Bank in den Umkleiden lagern. Die Trainingsteilnehmer dürfen keine Taschen und andere Gegenstände in den Schwimmerbereich mit nehmen.

 

der Erwarten zu voll ist oder andere Komplikationen auftreten und wir reagieren müssen, bitten wir darum, daß die Person, die euch gebracht hat, wartet bis alle Teilnehmer im Schwimmbad sind.

Wir hoffen auf das Verständnis aller, denn anders ist ein Training momentan nicht möglich.

Die aktuellen Bestimmungen zum Corona-Virus (SARS-CoV-2) stellen uns weiterhin vor große Herausforderungen.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Ortsgruppe Werl der DLRG

1.Vorsitzender Siegfried Laugsch für den Vorstand

 

Hier finden Sie die Kontaktdatenerfassung zum Download.

Kursbeginn am Montag den 16.09.2019 um 19.00 Uhr, Hallenbad Werl, Anmeldungen bei Kursbeginn

Kurse für Schwimmer beginnen Schwimmst Du noch oder Rettest Du schon? Mach doch mit ! ! Du kannst es? Du willst es? Dann mach es!

Foto Thomas Nitsche

Jahreshauptversammlung 28.06.2019

Foto Jürgen Lind

Rettungsschwimmer Bronze Silber 2019

Foto Jürgen Lind

Juniorretter 2019

Einladung Ortsgruppentagung 2019

Einladung Jugendtagung 2019

Jugendschwimmabzeichen Gold 2019

Jugendschwimmabzeichen Bronze Silber 2019

Quelle Stadtanzeiger Soest 25.07.2018

Quelle Stadtanzeiger Soest 25.07.2018

Quelle Werler Anzeiger 18.07.2018

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing